Vampir-Lifting

Die verjüngenden Faktoren werden direkt aus dem eigenen Blut gewonnen, Fremdstoffe von aussen können somit vermieden werden.



Für das Vampir-Lift wird Ihnen eine kleine Menge Blut aus der Vene entnommen. Die Thrombozyten werden isoliert und das zurückgebliebene Plasma (das Plasma hat eine transparente, gelbliche Farbe) mit seinen wertvollen Bestandteilen zurück in die Haut injiziert. Die konzentrierten Blutplättchen setzen sofort Wachstumfaktoren frei und der Reperaturmechanismus in Ihrer Haut beginnt.



Das Ergebnis der PRP Therapie ist ein verbessertes Hautbild mit einer Erneuerung der Haut und des Bindegewebe von innen. Falten glätten sich, die Haut sieht gesünder und vitaler aus.


Im Gegensatz zur Behandlung mit Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure − wo die Ergebnisse teilweise nur bis zu 6 Monaten halten − können die Resultate der PRP Behandlung bis zu 2 Jahre anhalten.  (Abhängig von Alter, Lebensgewohnheiten  wie Rauchen, Solarium u.s.w. und Faltentiefe.)


Ist man nach dem Vampir Lifting sofort wieder gesellschaftsfähig?


Ja ! Außer einer leichten Rosafärbung  der Haut (verbesserte Durchblutung)  für ca. 1 Stunde, sind Sie direkt nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Dies wird mit unserem innovativen Vital-Injektor ermöglicht, der die Injektionen ganz ohne Hämatome (blaue Flecke) und Blutungen ermöglicht.


Zahlungsmöglichkeiten

Die Behandlung muss am Behandlungstag in bar, EC-oder Kreditkarte bezahlt werden. Der Preis für die Behandlung wird vorab, wie die Details der Behandlung gemäß unserer Preisliste mit Ihnen festgelegt. Wir akzeptieren keine Ratenzahlung.