Liftness App

"Magik 6D"  PDO Fäden"

 

Nicht-chirurgische Methoden zur Gesichtsverjüngung werden immer gefragter.  Mit der Technik des Fadenliftings wurde die Palette um eine vielversprechende Option erweitert.

 

Diese Fäden mit Widerhaken-Funktion, die vor 10 Jahren entwickelt und mittlerweile weiterentwickelt wurden, scheinen einem nicht-chirurgischen Facelift zu entsprechen. Die Erfahrung lehrt aber, dass es immer wieder neue Techniken auf dem Markt gibt,  die modern werden, Hoffnungen wecken und genauso schnell wieder verschwinden und durch andere Methoden ersetzt werden, wie sie erschienen sind. 

Da nun nach 10 Jahren die „Kinderkrankheiten“ der Methode überwunden sind, neue ausgeklügeltere Fäden entwickelt wurden, erste Komplikationen aufgetreten, behandelt und die Methode entsprechend neu überdacht und weiter entwickelt wurde, handelt es sich mittlerweile bei richtiger Indikationsstellung um eine ernst zu nehmende Alternative zu einem herkömmlichen Facelift.

Wir wenden in unserer  Praxis die "Magik 6D " PDO Fäden an, die sich im Gewebe verankern und den Lifting-Effekt verursachen. 

Wer profittiert von einem "Magik 6D" Faden-Lifting ?

Patienten mit beginnenden bis mittleren Alterungserscheinungen, die noch kein herkömmliches Lifting wollen oder brauchen und die es sich nicht leisten können, längere Zeit aus dem Berufsleben auszusteigen; Männer sind das ideale Patientenklientel, da sie die längeren Narben beim herkömmlichen Lifting durch kürzere Haare in der Heilungsphase schlechter verstecken können.

Gestrafft werden können eine schlaffe Wangenregion, überhängende Bäckchen am Unterkiefer und bedingt auch der Hals.

Nach Abklingen der Wirkung kann die Methode wiederholt werden.

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Der Eingriff dauert ca. 1 Stunde und wird  mit Betäubung, ambulant durchgeführt.

Die Bereiche, die angehoben werden sollen bzw. die entsprechenden Zug-Vektoren werden im Sitzen angezeichnet.

Nach der Behandlung zeugen lediglich kleine Minipflästerchen von den Nadeleinstichen.

 

3-5  Tage müssen Sie mit einer Schwellung und evtl. Hämatome (blaue Flecken) rechnen.

WICHTIG: Vorbeugend empfehlen wir Ihnen ARNICA Globuli (aus der Apotheke) 3 x täglich 5 Globuli.!!

Was kostet die Behandlung ?

Wangen bzw. Jawline Lift mit: 2 Fäden (beidseitig): 220 €uro

Wangen bzw. JawLine Lift mit 3 Fäden (beidseitig: 300 €uro

Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich!